Einstellung Kampagne #vollpersönlich - keine Strickaktion 2020/21

21 August 2020

Die Kampagne #vollpersönlich Stricken gegen das Vergessen wird 2020/21 nicht mehr fortgeführt. Die damit verbundene Strickaktion für Cupholder wird eingestellt.

Wir bedanken uns herzlich für das grosse Engagement bei allen Strickfreunden und Unterstützern der Cupholder-Strickaktion!

Viele fleissige Strickerinnen und Stricker sind dem letztjährigen Aufruf gefolgt und haben zusammen über 50’000 Cupholder angefertigt.

Daraufhin wurden anfangs 2020 in zahlreiche Coffee-to-Go-Verkaufstellen die handgemachten Becherwärmer mit einer Infokarte abgegeben. Auf diese Weise konnten Menschen in der ganzen Schweiz auf das Thema Demenz aufmerksam gemacht werden.

Die Webseite memo-info.ch bleibt als Infoseite zur Sensibilisierung gegenüber dem Thema Demenz bestehen. Die MEMO-BOX mit Infokarten zum richtigen Umgang mit Betroffenen ist weiterhin über das Bestellformular erhältlich. https://memo-info.ch/de/memo-box/bestellen/

Danke für Ihre Teilnahme und Unterstützung!

Hier eine kleine Auswahl der vielen liebevoll gestalteten Einsendungen:

Alzheimerferien 1024x540

Ferien für Demenzerkrankte

Seit fünf Jahren bietet Alzheimer Schweiz für jung Erkrankte Ferien in der Schweiz an. Im Sommer könne die Feriengäste eine Woche oder ein verlängertes Wochenende an den schönsten Orten der Schweiz verbringen.

21 Mai 2021

4 04D 2020 Helpcard Maske Betroffene

Orientierungskarte für Maskenbefreiung

Das Corona-Virus hat unsere Gesellschaft fest im Griff und die aktuellen Einschränkungen bestimmen alle Bereiche unseres Lebens. Die generelle Maskenpflicht erschwert den Alltag für Demenzbetroffene zusätzlich. Für Personen, die von der Maskenpflicht befreit sind, gibt es nun eine neue Karte, welche Orientierung bietet und Verständnis schafft.

18 November 2020

Reinhard Bern Nicole Roos 2

Kampagne #vollpersönlich: Viele Impressionen und ein grosses Dankeschön

Mehr als 50’000 selbstgestrickte Cupholder sind seit dem Aktionstag letzte Woche von rund 200 Verkaufsstellen in der ganzen Schweiz als Mini-Botschafter für das Thema Demenz auf Reisen gegangen.

31 Januar 2020